SPF015 - Von Musiknetzwerken, Festivals und mobilen Kliniken


Zu Gast beim SchanzPauli Funk: Der Konzert und Festivalveranstalter Thomas Lengefeld im Gespräch mit Marc Pförtner

Seit den 90gern veranstaltet Thomas Konzerte und Festivals in Hamburg, Deutschland und dem Rest der Welt. Mit seiner Arbeit unterstützt er Flüchtlings- und andere humanitäre Projekte. Die Erfahrungen, die er in Neuseeland sammelte und die momentane Organisation des „Off the Radar Festivals“ geben einen interessanten Einblick in sein Leben. Viel Spaß!

Gast
avatar Thomas Lengefeld
Team
avatar Marc Pförtner
Support
avatar Kay Wäcke
avatar schanze12studio

Shownotes


Zu Gast: Thomas Lengefeld

Vorstellung

Hafenklang

Gute Lieder…

Hafengeburtstag

Clubsterben

G20

Off the Radar

SchanzPauli

Off The Radar

Cadus

IUVENTA – Solidarity at sea


Vielen Dank fürs Zuhören! Anmerkungen gern in die Kommentare, unterstützen könnt ihr uns hier.

SPF011 - Phombies, freie Drinks und Schickimicki


Zu Gast beim SchanzPauli Funk: Der Betriebsleiter und Eventmanager Frank Heldt im Gespräch mit Marc Pförtner

Frank hat schon viele Diskotheken und Nachtclubs in Hamburg, speziell auch auf der Reeperbahn geleitet. Seine Erfahrungen, die Veränderungen auf dem Kiez, Phombies in den Nachtclubs, Tipps für Freigetränke und seine Arbeit beim "Hamburg Leuchtfeuer" ergeben eine spannende Mischung in die es sich lohnt reinzuhören. Viel Spaß!

Gast
avatar Frank Heldt
Team
avatar Marc Pförtner
Support
avatar Kay Wäcke
avatar schanze12studio

Shownotes


Zu Gast: Frank Heldt

Vorstellung: Frank Heldt

Nachtarbeit

Arbeiten wo andere feiern.

Follower

Drogen oder Sport oder beides

Hamburg Leuchtfeuer

Großevents – gibt es Folgen?

Minderjährige in Nachtclubs

Alkohol ist auch ´ne Droge

Die geheime Begrüßung

Die schwierigsten Mitarbeiter

Die Freikarte

Neue Clubtrends

Bezahl Systeme unter der Haut

Phombies

Veränderung auf dem Kiez

Live Musik auf dem Kiez

Clubsterben?

Mit 50 in den Club

Das Ga Ga – der Schickimicki Club?!

H.P. Baxxter ein gern gesehener Gast

Der V. I. P. Bereich

Freie Drinks!!!


Vielen Dank fürs Zuhören! Anmerkungen gern in die Kommentare, unterstützen könnt ihr uns hier.

SPF009 - Beats, Blogs und Gaumenfreuden


Zu Gast beim SchanzPauli Funk: Der Blogger und DJ Sebastian Heit „Buzz-T“ im Gespräch mit Gideon Schier

Seit über 20 Jahren wirkt Buzz-T als Katalysator der lokalen Musik- und Lifestyle-Szene. Der Style-Kompass mit Attitude ist uns immer einen Trend voraus. Seine DJ-Sets sind legendär, als Blogger berichtet erst täglich aus unserem Melting Pot und ist entsprechend tief in der SchanzPauli-Szene verwurzelt. Viel Spaß beim Abhören!

Gast
avatar Sebastian Heit
Team
avatar Gideon Schier
Support
avatar schanze12studio

Shownotes


Zu Gast: Sebastian Heit „Buzz-T“

Gastronomie vs. Anwohner

Sneaker, diggen, sammeln

Der DJ

Die Comebackwelle

Komfortfestivals

Hip Hop

Arbeiten in der Schanze

Politik, Schanze, Blog

Blogger im Print

Der Tresen der Stadt

Telefonieren mit der Uhr

Berta, Luis, Ottokar

Qualle für Alle

  • !!! 🙂

Vielen Dank fürs Zuhören! Anmerkungen gern in die Kommentare, unterstützen könnt ihr uns hier.

SPF005 - Vom Raubtierkapitalismus bis zum Goldenen Handschuh


Zu Gast beim SchanzPauli Funk: Der Reverend von St. Pauli im Gespräch mit Marc Pförtner

Über das Leben auf den Kiez, Kiezgrößen und Kieztouren. Veränderungen auf SchanzPauli, Live Sex und das Erotic Art Museum. Olivia Jones, Karl Heinz Schwensen und die Church of Love sind auch dabei. Der Goldene Handschuh und Fritz Honka sind ihm wohlbekannt, dem Reverend von St. Pauli. Viel Spaß.

Gast
avatar Reverend Roosen
Team
avatar Marc Pförtner
Support
avatar Kay Wäcke
avatar schanze12studio

Shownotes


Zu Gast: Reverend Roosen

Religion ist ein Hobby

Im Flur (Im Korridor)

Internetfirma

St. Pauli – 20 Jahre Kiez

Echte Kiezgrößen

Bürgerverein

Honka

Über die Kieztouren

Reeperbahn – Hamburg erleben

Das erste Problem der Religion

Ich halte doch nicht meine Thesen fest.


Vielen Dank fürs Zuhören! Anmerkungen gern in die Kommentare, unterstützen könnt ihr uns hier.